EASTER SALE IN PROGRESS! TAKE AN ADDITIONAL 25% OFF EVERY ITEM.Welcome to our new website. We have an enormous stock of antique maps and prints. Only a very small portion have been loaded to this website, but we are adding more prints every day. If you have a specific topic or print you are looking for please contact us. Please enjoy browsing through our website. You can search by topic, but we also encourage you to utilize the search function.
EASTER SALE IN PROGRESS! TAKE AN ADDITIONAL 25% OFF EVERY ITEM.Welcome to our new website. We have an enormous stock of antique maps and prints. Only a very small portion have been loaded to this website, but we are adding more prints every day. If you have a specific topic or print you are looking for please contact us. Please enjoy browsing through our website. You can search by topic, but we also encourage you to utilize the search function.
Cart 0
"Das Prunkschiff  der bayerischen Kur- fürsten am Starnberger  See aus dem 17. Jahrh.  BUCENTAURUS  auf dem Oktoberfest  Kaffeeterrasse - Histor. Weinstuben  Hafenschänke- Met- und Kaffegarten  ChinesischerPavillon - Rundbar Festwirt Wilhelm Johne - Stammhaus Johne's St. Pauli am Platzl  Werbe-Plakat / Poster  Der Bucentaur war das Prunkschiff im Stil einer Galeere  der bayerischen Herzöge. Sie war dem venitianischen Bucentoro nachgebildet  und lag und fuhr im Starnberger See. Mit dem Bucentaur gab es ab 19
Das Prunkschiffder bayerischen Kurfürsten am Starnberger See

Das Prunkschiffder bayerischen Kurfürsten am Starnberger See

Regular price $90.00 $0.00
Shipping calculated at checkout.
"Das Prunkschiff der bayerischen Kurfürsten am Starnberger 
See aus dem 17. Jahrh. BUCENTAURUS auf dem Oktoberfest 
Kaffeeterrasse - Histor. Weinstuben - Hafenschänke - Met- und Kaffegarten - ChinesischerPavillon - Rundbar
Festwirt Wilhelm Johne - Stammhaus Johne's St. Pauli am Platzl
 
Werbe-Plakat / Poster
 
Der Bucentaur war das Prunkschiff im Stil einer Galeere  der bayerischen Herzöge. Sie war dem venitianischen Bucentoro nachgebildet  und lag und fuhr im Starnberger See. Mit dem Bucentaur gab es ab 1949, dem ersten Oktoberfest nach dem Zweiten Weltkrieg, auch eine Weinhalle auf dem Münchener Oktoberfest. Der Wirt war Festwirt und hiess Wilhelm Johne. Er betrieb auch Johne's St. Pauli am Platzl, eine Hafenkneipe neben dem Orlando-Haus. Links neben der Darstellung das Riesenrad. Im Hintergrund die Bavaria.
 
Das Plakat hat keine Angaben zur Druckerei und Datum. Es ist jedoch zu vermuten, dass Wilhelm Johne das Plakat zu seinem Einstand als Oktoberfest-Wirt im Jahr 1949 hat drucken lassen. 

Share this Product


More from this collection